Über uns


Herzlich willkommen beim fakultätsübergreifenden Methodenzentrum für Geistes- und Gesell­schafts­wissen­schaften der Ruhr-Universität Bochum.

Seit Oktober 2016 bieten wir eine zentrale Anlaufstelle zur Unterstützung eigener empirischer Forschungs­vorhaben von Studierenden der Ruhr-Universität Bochum an.

Unser breites Spektrum von Angeboten umfasst:

Darüber hinaus fördern wir die interdisziplinäre Vernetzung von empirisch arbeitenden Wissenschaftler/-innen unterschiedlicher Fakultäten – z.B. mit unserer R-Nutzergruppe oder der qualitativen Forschungswerkstatt.

Veranstaltungen


Der dreitägige Workshop beginnt mit einer Einführung in die Programmierung und vermittelt grundlegende Konzepte für die Arbeit mit Python. Im zweiten Block geht es darum die erlernten Grundlagen an konkreten Anwendungsbeispielen zu vertiefen. Der Fokus liegt dabei auf der Analyse von nicht-strukturierten Daten aus dem Internet. Mit Methoden wie "Web Scraping", dem systematischen programmgesteuerten Auslesen von Internetseiten, werden Datensätze erzeugt und analysiert.

Nächste Termine des Methodenzentrums

12.10.2018 Einführung in SPSS
12.10.2018 Datenanalyse in SPSS
19.10.2018 Wie erhebe ich Daten für quantitative Analysen?
26.10.2018 Einführung in Stata
26.10.2018 Datenanalyse in Stata
09.11.2018 Einführung in R
09.11.2018 Datenanalyse in R

Zu allen Veranstaltungen

Weitere Angebote

23.10.2018
RUB Dezernat 1
EvaSys-Einführung

Software-Workshops
Einführung und Hilfestellung für den Einstieg in Analyseprogramme

Daten-Workshops
Vorstellung und Expertisen zur Analyse von Sekundärdaten

Methoden-Workshops
Theorie und Anwendung quantitativer und qualitativer Verfahren

Module im Optionalbereich
Kompakte Einblicke in die empirische Sozialforschung

Kolloquien
Gelegenheit zur gemeinsamen Interpretation qualitativen Datenmaterials

Weitere Angebote
Hinweise auf Angebote anderer Fakultäten oder Einrichtungen der RUB.