Forschendes Lernen: Forschungsmethoden in der Lehre


Inhalt

Die Veranstaltungsreihe Forschendes Lernen richtet sich an Lehrende, die studentische Forschung in eigene Lehrveranstaltungen integrieren wollen.

Die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe nimmt diesmal das Thema „Forschungsmethoden“ genauer in den Blick. In den jeweils 3-stündigen Shortcuts erarbeiten Sie zusammen mit verschiedenen Impulsgeber*innen eigene Ideen für die Umsetzung von bzw. für den Umgang mit Herausforderungen im forschungsorientiertem, forschungsbasiertem und Forschendem Lernen in Ihrer Lehre.

Anmeldungen per Mail an instudies-veranstaltung@rub.de

Veranstalter

Leitung

Stefanie Füchtenhans, Sebastian Gerhartz, Nele Kuhlmann, Katharina Mojescik, Caroline Richter

Termine

  • Forschendes Lehren - Herausforderungen und Lösungsansätze 18.04.2018

    Beginn: 14:00 Uhr, Ende: 17:00 Uhr

  • Quantitative Methoden in der Lehre einsetzen 02.05.2018

    Beginn: 14:00 Uhr, Ende: 17:00 Uhr

  • Qualitative Methoden in der Lehre einsetzen 16.05.2018

    Beginn: 14:00 Uhr, Ende: 17:00 Uhr

Downloads

poster_2018_online.pdf (2 MB)