Datenschutz in der Forschung: Umgang mit personenbezogenen Daten

Inhalt

Dieser Workshop richtet sich an Wissenschaftler/innen aller Forschungsbereiche, die verstehen möchten, wie sie mit personenbezogenen Daten in ihrer Forschung umgehen sollen. Er vermittelt grundlegendes datenschutzrechtliches Wissen zur Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten, um Wissenschaftler/innen früh darin zu unterstützen, ihre eigene Forschung datenschutzrechtlich abzusichern.

Kursbeschreibung und Details

Veranstalter:

RUB Research School

Leitung

Dr. Kai-Uwe Loser

Termine

  • Workshop 09.03.2018

    Beginn: 09:00Uhr, Ende: 13:00Uhr

    FNO 01/135