MaxQDA (Grounded Theory)


Inhalt

Der Workshop beginnt mit einem theoretischen Input zur Grounded Theory als Auswertungsmethode. Daraufhin wird die Methode praxisnah an Interviewmaterial erprobt und eingeübt. Innerhalb der Software MaxQDA wird neben einer kurzen allgemeinen Einführung der dreistufige Codierprozess der Grounded Theory durchgeführt. Im Anschluss an den Auswertungsprozess gibt es dann Hinweise zu spezifischen Weiterverabeitungs- und Auswertungshilfen, die die Software zur Verfügung stellt.

Zielgruppe

Bachelor- und Master-Studierende aus allen Studiengängen; eine Zulassung von Promovierenden und Mitarbeitern ist lediglich bei freien Restplätzen möglich.

Leitung

Yvonne Kohlbrunn

Termine

  • 05.07.2019

    Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 12:00 Uhr

    GD E1/208

Anmeldung

Bitte verwenden Sie für die Anmeldung Ihre RUB-E-Mail-Adresse!