Diskursanalyse (Methodenwoche)


Inhalt

Die Diskursanalyse ist eine etablierte geisteswissenschaftliche Auswertungsmethode, um sogenannte Diskursphänomene, also kollektive Deutungs- und Wissensordnungen, zu erfassen und zu analysieren.
Aufgrund der langen Forschungstradition gibt es diverse Herangehensweisen, wie jene durchgeführt wird. Der Workshop wird zwei Ansätze vorstellen und in die wissenssoziologische und die kritische Diskursanalyse einführen.

Inhalte des Workshops:

  • Theoretische Einbettung in sozialwissenschaftlichen Diskursanalysen
  • Methodologische Vertiefung in die wissenssoziologische Diskursanalyse
  • Praktische Übung zur Beschreibung einer Phänomenstruktur
  • Methodologische Vertiefung in die kritische Diskursanalyse
  • Praktische Übung einer Struktur- und Feinanalyse

Zielgruppe
Studierende und Promovierende, die sich mit verschiedenen Vorgehensweisen der Diskursanalyse beschäftigen möchten.

Leitung

Yvonne Kohlbrunn

Termine

  • 04.08.2021

    Beginn: 13:30 Uhr, Ende: 17:30 Uhr

Anmeldung

Bitte melden Sie sich in eCampus für die Veranstaltung an.