Datenanalyse in R


Inhalt

In diesem Workshop wird ein Einblick in wichtige Schritte und Verfahren zur Auswertung von Daten in R gegeben, wobei der Schwerpunkt auf der Vorbereitung und Umsetzung typischer Analysen liegt. Insbesondere wird die Durchführung der folgenden Auswertungsverfahren vorgestellt:

  • Univariate Analysen (Lage-, Streuungs- und Momentmaße)
  • Bivariate Korrelationen (Spearmans Rho, Kendalls Tau, Pearsons R)
  • Statistische Tests für Normalverteilung und Varianzhomogenität (Shapiro-Wilks-Tests, Levene-Tests)
  • Gruppenvergleiche (Student- und Welch-Tests, Mann-Whitney-Tests, Kruskal-Wallis-Tests, ANOVA)
  • Post-Hoc-Tests für Mehrgruppenvergleiche und statistische Test-Adjustierungen

Der Workshop setzt Vorkenntnisse in der Bedienung von R voraus, sodass ein vorheriger Besuch der Workshops „Einführung in R“ für Einsteiger empfohlen, aber nicht vorausgesetzt wird. Außerdem wird eine Vorbildung im Gebiet der Statistik vorausgesetzt.

ZIELGRUPPE

Bachelor- und Master-Studierende aller Studiengänge; eine Zulassung von Promovierenden, Mitarbeitern oder externen Personen ist nicht möglich.

Leitung

Daniel Weller

Termine

  • 08.11.2019

    Beginn: 13:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr

    GD E1/208

Anmeldung