Willkommen im E-Learning-Angebot des Methodenzentrums

Was finde ich hier?

Unser E-Learning-Angebot bietet interaktive Einführungen in die wichtigsten Konzepte und Verfahren empirischer Forschung, mit einem Schwerpunkt auf Methoden der empirischen Sozialforschung.

Bin ich hier richtig?

Sie sind hier richtig, wenn Sie:

  • einen ersten Einstieg in empirische Forschungsmethoden suchen
  • einen schnellen Überblick brauchen, wie ein bestimmtes Verfahren funktioniert
  • ihr Methodenverständnis mit anwendungsorientierten Beispielen und interaktiven Elementen vertiefen wollen
  • im Detail verstehen wollen, worauf bei der Anwendung einer Methode zu achten ist
  • praktische Anleitungen zur Umsetzung statistischer Auswertungen in R, SPSS oder Stata suchen.

Dazu sind die einzelnen Artikel in "Level" eingeordnet:

Level 1

Level 1 (grün markiert) vermittelt Basiswissen zu den jeweiligen Methoden und kann ohne Vorkenntnisse bearbeitet werden. Verfahren werden anwendungsorientiert und so untechnisch wie möglich dargestellt. Ziel ist zu verstehen, welche Fragen die jeweilige Methode wie zu beantworten hilft, um z.B. Ergebnisse anderer Forscher*innen nachvollziehen zu können oder zu entscheiden, ob das Verfahren zur eigenen Fragestellung passt.

Level 2

In diesem Abschnitt erklären wir, wodurch sich Level 2-Artikel auszeichnen. Level 2-Abschnitte können über den Schalter rechts auf- und zugeklappt werden. Der Schalter über der Inhaltsübersicht rechts oben schaltet alle Abschnitte auf einer Seite.

Level 2 (orange markiert ) bietet vertiefendes Wissen zu den jeweiligen Methoden und erläutert die Anwendung der Verfahren. Methodische Hintergründe und alle notwendigen Arbeits- oder Rechenschritte werden im Detail erläutert. Ziel ist ein vertiefendes Verständnis der Methoden und der möglichen Fallstricke, um die Verfahren gut für eine eigene Forschungsarbeit umsetzen zu können.

Teilweise bestehen Artikel zu einem Thema aus Level 1- und Level2-Abschnitten - hier können Sie selbst entscheiden, ob Sie erst einmal nur die Level 1-Inhalte lesen, einzelne Aspekte vertiefen oder gleich alle Details nachvollziehen wollen.

In solchen blauen Boxen verstecken wir Hinweise zu an dieser Stelle vorausgesetzen Begriffen oder methodischen Fallstricken. Lesen Sie diese Texte, wenn Sie die Hintergrundinformationen brauchen, oder überspringen Sie den Punkt, wenn Sie den Begriff kennen oder sich die im Titel gestellte Frage selbst beantworten können.

Wo fange ich an?

Wenn Sie sich über eine bestimmte Methode informieren wollen oder eine Lösung für ein bestimmtes Problem benötigen, nutzen Sie die Suchfunktion.

Sie können aber auch jederzeit über die Inhaltsübersicht zu einem Thema gelangen oder einfach einen Begriff in der Wordcloud anklicken.

Unser Angebot ist nicht als Kurs konzipiert, der wie ein Lehrbuch von vorne nach hinten durchzuarbeiten ist. Der Einstieg ist überall möglich:

  • Wenn Sie wissen möchten, wie bivariate Statistik funktioniert, finden Sie einen Überblicksartikel dazu.
  • Wenn Sie Informationen suchen, wie der Rangkorrelationskoeffizient nach Spearman berechnet wird, können Sie gleich beim entsprechenden Artikel einsteigen.
  • Weiterführende Links zeigen am Ende jeden Artikels, welche Themen noch interessant sein könnten. So können Sie sich die Methoden, die Sie brauchen, Stück für Stück erarbeiten.

Stichwortsuche

1-Stichproben t-Test 2-Stichproben t-Test abhängige Stichproben ALM arithmetisches Mittel Aufnahmegerät Auswertungsmethode Beispieldaten Beispielhafte Forschungsdesigns Beobachtung Bivariat Boxplots Chi-Quadrat-Test Clusteranalyse Codieren Cramérs V Datenerhebung Deskriptiv Determinationskoeffizient Drittvariablen Drittvariablenkontrolle Dummies Durchführung Erhebung erklärte Varianz Erzählstimulus Erzähltheorie Ethnographie Expert*in Expert*inneninterviews ExpertenInneninterviews F-Test Faktorenanalyse Fallsammlung Feldzugang Filme GAT Gesprächsführung Grafiken Gruppendiskussion Gruppenvergleich gruppiertes Balkendiagramm HIAT ICC Inferenz Inferenzstatistik inhaltlich-strukturierend Inhaltsanalyse Inter Quartile Range Interaktion Interaktionseffekt Interpretation Interquartilsabstand Interview Interviewforschung Interviewführung Intraklassenkorrelation IQR kategoriale Variable kategoriale Variablen Kategorie Kategorieleitfaden Kategoriensystem Kodieren Kommunikation Konfidenzintervall Korrelation Korrelationskoeffizient Kreuztabellen Lagemaße Leitfaden Leitfadengestützte Interviews Lineare Regression Linearer Zusammenhang Lineares Modell Mean Median Mediation Mediator metrische Variablen Mittelwerte Mittelwertunterschiede Modalwert Moderation Moderationseffekt Modus Multivariat Multivariate Zusammenhänge Narratives Interview Nominalskala Offenes Interview Ordinalskala Pearsons r Perzentile Polynome Problemzentrierte Interviews Produkt-Moment-Korrelation Quadratischer Term Qualitativ Qualitative Erhebung Qualitative Inhaltsanalyse Qualitative Interviews Quantile Quartile R-Quadrat Range Rangkorrelation Regression Scatterplot Schiefe Signifikanztest skew skewness Spannweite Spearman Spearmans Rho Spracherkennung Standardabweichung Streudiagramm Streuung Streuungsmaße t-Test Tabellen TiQ Transkription Transkriptionsprogramm Transkriptionssystem typenbildend unabhängige Stichproben Univariat Univariate Grafiken Varianz Varianzen vergleichen Varianzgleichheit Varianzungleichheit Varianzunterschiede Variationskoeffizient Verhältnisskala Verteilungen Verteilungsform Videos Visualisierung zentrale Tendenz Zusammenhang Zusammenhangsmaße

Volltextsuche

Bitte wählen Sie ein Stichwort aus.

Und wenn ich etwas nicht verstehe?

Wenn Sie noch weitere Fragen zu den besprochenen Methoden haben oder an einigen Stellen unsicher sind, wie ein Verfahren für Ihre Fragestellung anzuwenden ist, können Sie unser Beratungsangebot in Anspruch nehmen.

Kleinere Nachfragen, Feedback, Ideen oder Wünsche zu unserem Angebot nehmen wir jederzeit auch gern per E-Mail entgegen: methodenzentrum@rub.de

Hinweise für Lehrende

Alle interaktiven Elemente in unserem Angebot können leicht in Moodle-Kurse und andere E-Learning-Umgebungen übernommen werden. Sprechen Sie uns bei Bedarf einfach kurz an!

Unser Angebot steht für weitere Inhalte oder Anwendungsbeispiele offen. Wenn Sie bereits Inhalte zu weiteren Methoden oder fachspezifische Varianten für die von uns genutzten inhaltlichen Beispiele vorliegen haben sprechen wir gern mit Ihnen darüber, in welcher Form wir Sie dabei unterstützen können diese in unserem Angebot sichtbar zu machen.